Montage Elektriker/in EFZ 3-Jährige Lehrzeit


Als Montage-Elektrikerin oder Monate-Elektriker EFZ bist du für die klassischen elektrischen Einrichtungen zuständig. In privaten Haushalten sowie im Gewerbe installierst du fachmännisch Anschlüsse für Strom, Telefon, Internet, Fernsehen und Radio. Du erstellst und kontrollierst in Gebäuden die Verbindungen vom Hausanschluss bis hin zu den Steckdosen.

Bei Rohbauten verlegst du sorgfältig anhand der Baupläne die Rohre für sämtliche elektrischen Leitungen und montierst Sicherungs- und Schaltkästen. Nach einer strukturierten Einführung erledigst du deine Arbeiten schrittweise selbständig. Bei komplizierten Installationen steht dir die Elektroinstallateurin oder der Elektroinstallateur zur Seite.

Erfahre mehr in diesem kurzen Video!

Weitere Informationen

{ "title": "default", "collapse": "allOut" }

Dauer der Lehre             3 Jahre

Sekundarstufe                A/B

Wichtige Schulfächer    Mathematik, Naturkunde, Geometrie, Technisches Gestalten

Berufsschule (variiert)   1-2 Tage/Woche

Überbetrieblicher Kurs  8 Wochen verteilt auf alle Lehrjahre

Wichtige Fähigkeiten     Technisches und Handwerkliches Geschick, Kundenfreundlichkeit

  • Berufsprüfung oder Höhere Fachprüfung (Meisterprüfung)
  • Höhere Fachschule (fast alle Richtungen)
  • Berufsmatur und danach Fachhochschule
  • Passerelle und danach Universität

Bewerben & Schnuppern

Samir Rahmanovski
Berufsbildner
 

044 735 40 45
s.rahmanovski(at)a1-elektro.ch

 

Die BKW Building Solutions ist ein Netzwerk von 50 Gebäudetechnik Unternehmen, dem auch die A1 Elektro angehört. Zusammen mit der BKW machen wir Einführungsprogramme zum Lehrbeginn, für einen optimalen Start in deine neue Lebensphase. Mit Unterstützung der BKW wirst du individuell gefördert und persönlich begleitet von Erstkontakt bis zum Lehrabschluss.

nach oben